Podium

Unser Blog PODIUM eröffnet uns die Möglichkeit, auf neueste Entwicklungen und Geistesströmungen unmittelbar zu reagieren. Außerdem können wir unsere Meinung ungefiltert artikulieren, um Diskussionen anzustoßen. Neben den Mitarbeitern des Philosophischen Labors kommen in regelmäßigen Abständen Gäste zu Wort. Neben dem Bedürfnis, zu tagespolitischen Themen direkt Stellung zu beziehen, möchten wir hier einen Platz schaffen, langfristigere gesellschaftliche Veränderungen zu thematisieren und zu reflektieren. Außerdem ist hier unsere Glosse „Paralogik“ zuhause. Marco Wehr und Martin Bleif sezieren verbreitete Denkfehler, die günstigenfalls Verwirrung stiften aber zuweilen leider auch ernstere Konsequenzen in Politik und Gesellschaft haben können.

← Zurück